nach unten

Nachrichten

Rückblick: Ein Abend für Indien

Es war wieder ein gelungener Abend, der Eine-Welt-Kreis bedankt sich für Ihr Kommen und vor allem über Ihre großzügige Spendenbereitschaft von € 1180,07 (Kollekte, Ladeneinnahmen, Essen und Trinken). Wir können Pater John-Paul auch in diesem Jahr aufgerundet € 1500,- überweisen und somit einen... [mehr]

100 Jahre Fatima

Jeweils am 13. des Monats, von Mai bis Oktober 1917, sahen die drei Seherkinder von Fatima die Gottesmutter. [mehr]

Angebote des Caritasverbandes für das Usinger Land

Neue Mitarbeiterin in der Caritas Beratung und Erweiterung der offenen Sprechstunde [mehr]

Kortheuer-Haus: Veranstaltungen im Monat Oktober

DI  10.10. um 17.00 Uhr, Oktoberfest  MI 18.10. um 19.30 Uhr, Vortrag der Diabetiker Selbsthilfegruppe;  Thema: „Gedächtnistraining“FR  27.10. um 15.00 Uhr, Mobiler Schuhverkauf im Foyer Ein herzliches Willkommen allen Interessierten! [mehr]

Verantwortliche in der Frauenarbeit der Pfarrei

Am 23.10.17 treffen sich die Verantwortlichen in der Frauenarbeit in der Pfarrei St. Franziskus und Klara zum Austausch, Planen und zum Absprechen um 19.00 Uhr im Gemeindehaus in Usingen, Schlagweg 14. [mehr]

Was kommt nach dem Tod?

Auferstehung im Christentum [mehr]

Wohnungen gesucht in SM / OR / NR

Nach erfolgreicher Anerkennung als Flüchtlinge sind die Betroffenen verpflichtet, die Gemeinschaftsunterkünfte zu verlassen und sich eine Wohnung zu suchen (1 bis 4 Zimmer). Wer eine solche Wohnung einigermaßen preisgünstig anbieten kann, darf sich gerne an Robert Lemli vom Freundeskreis Asyl... [mehr]

Firmvorbereitung 2018: Infoabende und Angebote

Die beiden Infoabende zur Firmvorbereitung 2018 sind am MI 01.11. von 18 - 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien, Neu-Anspach (anschl. Besuch der Hl. Messe möglich) und am DI 07.11. von 18.00 - 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Laurentius, Usingen. Eingeladen zur Vorbereitung sind Jugendliche des... [mehr]

Frühjahrssammlung-Caritas

Die Frühjahrssammlung für die Werke der Caritas brachte ein Ergebnis von 12.982€. Davon verbleiben für die caritativen Aufgaben in der Pfarrei 50%, d.h. 6491.00€. Hinter diesem tollen Ergebnis stehen alle, die gespendet haben und alle, die beim Einkuvertieren der Briefe und für das Verteilen der... [mehr]

Tiere segnen und helfen

Am 2.9. fand wieder der ök. Tiersegnungsgottesdienst an der Gertrudiskapelle in Oberreifenberg statt. Viele Hunde, 3 Schildkröten, 1 Pony und Kuscheltiere fanden sich trotz verhangenen Himmels zum Gottesdienst ein. Frau Kubitschke-Just stellte u.a. die Arbeit von "Soziale Tier-Not-Hilfe... [mehr]

Wichtige Bekanntmachung: Jugendsprecherwahlen 2017

Der / die Jugendsprecher/in ist für 2 Jahre Mitglied im PGR und vertritt vor allem die Interessen der Jugendlichen in der Pfarrei. Gewählt werden kann der / die JS/in von allen kath. Jugendlichen im Alter von wenigstens 14 bis maximal 26 Jahren (Kandidat/in: 16 - 26 Jahre). Der PGR hat in seiner... [mehr]

Küster(in) für Oberreifenberg gesucht...

Wir suchen für unsere Kirche St. Georg in Oberreifenberg dringend eine/n Küster/in Ihre Beschäftigung als Küster/in beinhaltet die regelmäßige Vorbereitung und Begleitung aller Eucharistiefeiern (etwa vier Wochen- und vier Sonntagsdienste im Monat), kirchlicher Feiertage und sakramentaler... [mehr]

St. Martin sucht Schauspielerinnen und Schauspieler in Wehrheim und Neu-Anspach

Für die St. Martinsgottesdienste im kath. Kirchort St. Michael, Wehrheim,(Sa, 11.11., 17:00 Uhr kath. Kirche) und im kath. Kirchort St. Marien, Neu-Anspach (So, 12.11., 17:15 Uhr kath. Kirche) suche ich dringend 3 Kinder bzw. Jugendliche, die beim St. Martinsspiel mitmachen. Es müssen keine Texte... [mehr]

Bibelkreis - nicht nur für Reifenberger!

Gemeindereferentin Sabine Noppeney begleitete früher den Bibelkreis, der sich einmal im Monat im Pfarrhaus in Oberreifenberg traf. Diese Aufgabe hat vor einiger Zeit Diakon Joachim Pauli übernommen. Der Kreis ist kein "geschlossener": aus allen Gemeinden unserer Großpfarrei sind... [mehr]

"Was macht Jesus im Sommer?"

Weihnachten und Ostern kennt jeder, doch was passiert eigentlich den Rest des Jahres so in der Bibel? Diese Frage stellten sich am 10.06.2017 die vier Kindergärten der Pfarrei Sankt Franziskus und Klara aus Schmitten, Ober- und Niederreifenberg und Pfaffenwiesbach. Jeder Kindergarten beschäftigte... [mehr]

Fatima-Wallfahrt

Vor 100 Jahren, jeweils am 13. jeden Monats von Mai bis Oktober 1917, begegneten drei Hirtenkinder der Gottesmutter. [mehr]

St. Konrad lädt ein zu den Pilgerfahrten 2017 und 2018

2017: 375 Jahre Kevelaer 2018: 65 Jahre St. Konrad [mehr]

Pfarreigottesdienst am Pfingstmontag

"Herr, erwecke deine Kirche und fange bei mir an. Herr, baue deine Gemeinde und fange bei mir an."
Dieses Gebet eines chinesischen Christen - als Kanon gesungen - erfüllte die Kirche in Wernborn, nachdem aus Steinen ein Kirchturm gebaut wurde. Auf diesen Steinen hatten die Gottesdienstbesucher ihren Namen geschrieben, damit deutlich wird. wir alle sind wichtige Steine im Bau der Kirche.

"Geh und bau meine Kirche wieder auf", so hatte Franz von Assisi die Stimme Jesu gehört.

Wie kann Kirche heute lebendig sein, im Jahr 2017 im Usinger Land? Im Gottesdienst, der von der KCG-Gruppe Wernborn vorbereitet und mitgestaltet wurde, und auch in den anschließenden Gesprächen war die Lebendigkeit der Kirche spürbar.

 

Bereits am Pfingstsonntag wurde mit dem Singspiel "Clara von Assisi" ein schöner Impuls für die fast 100 Besucher/innen in St. Johannes, Niederreifenberg, gegeben.