nach unten

Nachrichten

Rosenkranz beten lernen für Eltern und Kinder

Der Rosenkranz hat keinen besonders guten Ruf. Nicht wenige lehnen das Beten der ständig gleichen Formen ab. Offensichtlich verstehen sie es nicht, den Rosenkranz richtig zu beten. Und es muss einem ja auch irgendwann einmal gesagt werden, wie es richtig geht.Wenn Sie sich auf jedes einzelne Wort... [mehr]

Frauenarbeit in der Pfarrei

Am MO 29.10. treffen sich die Verantwortlichen in der Frauenarbeit in der Pfarrei St. Franziskus und Klara um 19.00 Uhr im Gemeindehaus St. Josef in Usingen, Schlagweg 14. Nach einem Austausch wird es Absprachen für das Jahr 2019 geben.  [mehr]

Ein Abend für Indien - ein Dankeschön!

Es war vor allem ein beeindruckender Gottesdienst; allen Mitwirkenden ein dickes DANKEschön! Auch sagen wir DANKE den vielen Spender(inne)n: Es kam eine Summe von € 1102,56 zusammen, die wir auf € 1500,- aufrunden und Pater John-Paul überweisen werden. Ihr Eine-Welt-Team Pfaffenwiesbach [mehr]

Gräbersegnungen - Sammelartikel Novemberausgabe

Das Totengedenken und die damit verbundene Segnung der Gräber an Allerheiligen oder Allerseelen sind inhaltlich wollen Tod und Trauer im Licht des Evangeliums zu sehen, weshalb v.a. der österliche Charakter ein Wesensmerkmal dieser Feiern ist. Das Totengedenken drückt dabei die bleibende... [mehr]

Vorankündigung Jubiläen 2018 in St. Karl Borromäus Schmitten

Am 7. September 2013 feierten wir in Schmitten den Kirchweihgottesdienst zum 120-jährigen Jubiläum. Man glaubt es kaum, aber inzwischen sind 5 Jahre vergangen und der Ortsausschuss Schmitten möchte nun einladen, gemeinsam das 125-jährige Weihejubiläum unserer Kirche zu feiern. Zunächst gebaut als... [mehr]

Mit Sankt Martin das Dunkel erhellen - Sammelartikel November

Im wieder suchen Jung und Alt Trost und Anstoß beim Heiligen Martin. Daher feiern wir auch seinen Namenstag und gehen mit ihm für mehr Menschlichkeit mit den Laternen auf die Straße. In folgenden Kirchorten finden Martinsumzüge statt - mit großer Unterstützung durch so manche(n) große(n) und... [mehr]

Ein Jahr für Ärzte ohne Grenzen in Äthiopien

Psychiatrische Arbeit in 2 Flüchtlingslagern [mehr]

"Weißt du, wo der Himmel ist?" - Abend der Versöhnung

Am FR 16.11. laden wir an einem Abend der Versöhnung in St. Marien dazu ein, das eigene Leben und den Alltag in den Blick zu nehmen. In der Zeit zwischen 18 und 20 Uhr gibt es an verschiedenen Stationen im Kirchraum Impulse, Anregungen, Kreatives, die eine Hilfe hierzu geben möchten. Mit einem... [mehr]

KEB Seminar im Wilhelm-Kempf-Haus in Naurod

ich tue mir etwas Gutes - und verwandle meine Schwäche in Stärke [mehr]

Fair-Schenken: SO 18.11. ab 14.00 Uhr

Herzliche Einladung zur Adventsausstellung [mehr]

Den Kirchenraum anders erleben

Ein Abend besonders für die Eltern der Kommunionkinder [mehr]

Keiner soll alleine glauben - Bibelgruppen in unserer Pfarrei

"Unsere Identität: Christus bezeugen" - so lautet das Motto des Bonifatiuswerkes am diesjährigen Diasporasonntag. In der heutigen säkularen Welt ist es manchmal eine Herausforderung, seinen christlichen Glauben zu bezeugen. Da kann es gut tun, mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen,... [mehr]

Autoren lesen zum Thema „Frieden“

Wie nun schon seit fast 30 Jahren, möchten auch in diesem Jahr 9 Autoren die Besucher in die Welt des Geschriebenen entführen,             am Sonntag, 25.11.2018, 16.00 Uhr.  „Frieden“, viel mehr als ein Wort – Wunsch oder... [mehr]

Caritas-Haussammlung

Für die Caritas-Herbst-Haussammlung, die in der Zeit vom 5. - 11.11. stattfindet, wird in  diese Pfarrbrief-Ausgabe ein Überweisungsträger eingelegt. Sie haben damit die Möglichkeit, eine Spende direkt auf unser Caritas-Konto zu überweisen.  [mehr]

800 Jahre Marienkapelle

Im Jahre 1218 wurde die Marienkapelle bei Kransberg zum ersten Mal erwähnt; seitdem bringen Pilger ihre Sorgen und Anliegen zur Gottesmutter auf den Holzberg!  [mehr]

1218 - 2018 800 Jahre Marienkapelle

Im Jahre 1218 wurde die Marienkapelle bei Kransberg zum ersten Mal erwähnt; seitdem bringen Pilger ihre Sorgen und Anliegen zur Gottesmutter auf den Holzberg!  [mehr]

Pilgerweg im Usingerland:

4 mal ein Weg - Von Grävenwiesbach zur Marienkapelle [mehr]