nach unten

Kinder das wertvollste Geschenk, das uns Gott gibt

In unserer Gemeinde finden Eltern und Kinder vielseitige Angebote. Wir würden uns freuen, wenn Sie einmal vorbeischauen:

TNT - Der Teenietreff in St. Marien (11-15 Jahre)

TNT - Der Teenietreff in St. Marien (11-15 Jahre)

TNT ist eine Gruppe von Jugendlichen, die sich einmal im Monat trifft. Wir kochen und backen gemeinsam, spielen Kicker, machen Gruppenspiele oder Aktionen wie Eislaufen, Schwimmen und Kletterpark. Außerdem bleibt natürlich Zeit zum Unterhalten, Musik hören und Nichtstun. Spaß haben steht bei uns immer im Vordergrund.

Falls du zwischen 11 und 15 Jahren bist, freuen wir uns, wenn du mal bei uns vorbeischaust. Gerne kannst du deine Freundinnen und Freunde mitbringen!

Ansprechpartnerin: Svenja von Rossum Tel: 06081/965 148 Mail: strossum@gmail.com

  •  „Ich mag es abends Spiele zu spielen und zu essen.“
  •  „Ich mag TNT, weil: wir viel spielen, man immer nette Leute trifft und es immer leckeres Essen gibt“
  •  „Das machen wir gerne bei TNT: Spiele spielen, Aktionen (z.B. schwimmen), reden, essen, spülen und manchmal auch einkaufen gehen und kochen.“
  •  „Ich mag TNT, weil wir immer sehr coole Spiele spielen.“
  •  „Ich mag TNT, weil nette Leute da sind, wir essen, es gute Gespräche gibt, die Aktionen cool sind und es einfach Spaß macht.“
  •  „Bei TNT treffen wir uns einmal im Monat mit anderen „Teenies“ um Spaß zu haben. Ich mag TNT, da wir immer viele spaßige Spiele spielen. Auch gibt es ab und zu Aktionen, wie Mottotage oder Ausflüge in einen Kletterwald. Alle hier sind sehr nett und es macht mir immer wieder Spaß.“
  •  „TNT gefällt mir, weil man mit Gleichaltrigen viel Spaß haben kann und Ideen umsetzt. Außerdem machen wir manchmal Ausflüge. Das macht auch viel Spaß (z.B. Klettern, Schwimmen oder zusammen übernachten).
  • „TNT gefällt mir, weil die Spiele hier toll sind, die Leute nett sind, man etwas mit anderen unternehmen kann, lustige Ausflüge unternimmt und es immer Spaß macht herzukommen.“

Messdiener (ab 9 Jahre)

Messdiener (ab 9 Jahre)

Messdieneraktion im Dezember 2015

 

Die Messdiener sind mit über 40 Jugendlichen die größte Jugendgruppe der katholischen Kirchengemeinde. Wer Lust hat, sonntags bei der Gestaltung der Messfeier mitzuhelfen und als Messdiener mitzumachen, kann sich bei Anna Stappel, Ann-Kathrin Kollak, Matthias Nowak [mnowak.kirche at gmx.de] oder im Pfarrbüro melden. 


 

Jedes Kind, das Lust hat, kann meist Anfang September mit der Messdienerausbildung beginnen. Jede Woche lernt ihr dann, wie die Messdiener den Gottesdienst mitgestalten. Bis Dezember dauert diese Ausbildung und bald darauf findet dann ein Einführungsgottesdienst statt.


Die neuen Ministranten des Jahres 2016

 


Die neuen Ministranten des Jahres 2015

KiA Kinder in Aktion (8 bis 11 Jahre)

KiA Kinder in Aktion (8 bis 11 Jahre)

KiA heißt "Kinder in Aktion". Dafür veranstalten wir mit viel Spaß und Freude alle zwei Monate eine andere Aktivität.  Wir treffen uns, um zu backen oder zu basteln, wir machen eine Schnitzeljagd oder unternehmen Ausflüge wie beispielsweise in die Lochmühle.

Wenn du zwischen 8 und 11 Jahren bist und Lust auf gemeinsame Aktionen hast, komm vorbei und mach mit. Gerne kannst du auch deine Freunde und Freundinnen mitbringen. Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer! 

Ansprechpartner:
Finja Krevet
Tel.: 06081/946 100 
E-Mail: finja.krevet@gmail.com

Sternsinger (ab 7 Jahre)

Sternsinger (ab 7 Jahre)

In jedem Jahr unterstützen die Sternsinger bundesweit die jeweilige Hilfsaktion des Kindermissionswerkes. Die gesammelten Gelder gehen direkt und ausschließlich in Kinderhilfsprojekte der sogenannten "Dritten Welt".

Deshalb freuen sich unsere Sternsinger ganz besonders, wenn sie möglichst viele Familien den Segen des Christkindes bringen und für die Kinder in Not sammeln können. In Usingen besuchen die Sternsinger die Familien, die den Besuch wünschen (Listen hierfür liegen rechtzeitig in der Kirche aus). Interessierte Kinder ab dem Erstkommunionalter sind immer herzlich willkommen. Die Sternsinger werden zu den Familien gefahren und freuen sich natürlich sehr, wenn sich besonders viele Familien anmelden.

Wenn Sie noch Fragen haben, nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf.

Kindergottesdienst (ab 5 Jahre)

Kindergottesdienst (ab 5 Jahre)

"Du bist da, das ist einfach wunderbar!"

Mit diesem Liedruf beginnt der Kinderwortgottesdienst. Alle 14 Tage sind die Kinder eingeladen, parallel zum Sonntagsgottesdienst ins Gemeindehaus zu kommen, um dort "ihren" Gottesdienst zu gestalten. Zu den Fürbitten kommen sie dann in die Kirche und feiern die Eucharistiefeier zusammen mit der ganzen Gemeinde.

Darüberhinaus finden regelmäßig auch Familiengottesdienste statt, bei denen der "normale" Gottesdienst von den Mitarbeiterinnen des Kindergottesdienstkreises kindgerecht gestaltet wird.

Haben auch Sie Freude daran, Kindern den Glauben weiterzugeben? Ist Ihnen eine kindgerechte Gestaltung des Gottesdienstes wichtig? Dann arbeiten Sie doch im Kindergottesdienstkreis mit! Wir freuen uns auf Sie!

"Café Schnaufpause"

"Café Schnaufpause"

Nach einer längeren Pause möchten wir das "Café Schnaufpause" in St. Marien zu neuem Leben erwecken. Das Café richtet sich in erster Linie an Eltern mit Babys und Kleinkinern. 

Hier können Sie bei einem kleinen Frühstück in netter Runde neue Kontakte knüpfen und sich untereinander austauschen.

Wir treffen uns im Saal des Gemeindezentrums der kath. Kirche St. Marien in Neu-Anspach, Hans-Böckler-Str. 1-3.

Jeden Montag von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter:

Christina Pfütze, christina.pfuetze(at)gmx.de 0177-3437065

Wir freuen uns Ihr Kommen!

Christina Pfütze und Inge Fischer

PerLe - Positives erstes Lebensjahr

PerLe - Positives erstes Lebensjahr

PerLe-Gruppen begleiten Eltern mit Kindern ab dem dritten Lebensmonat bis zum ersten Lebensjahr. Sie geben Anregungen, diese gemeinsame Zeit bewußt zu erleben und positive Impulse mit in den Alltag zu nehmen.

Eltern bekommen durch gezielte Beobachtung, bei mir “Sternenzeit” genannt, Anregungen mit einem positiven Blick die Stärken ihres Kindes zu entdecken und diese zu unterstützen.
Die Kinder erleben Lieder, Fingerspiele, Sinnes-und Bewegungserfahrungen und haben die Gelegenheit erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen aufzunehmen. Auch die Eltern knüpfen neue Kontakte und haben die Möglichkeit sich über ihre Erfahrungen auszutauschen. 

Wir treffen uns immer Montags (8:45 – 10:15 und 10:30 – 12:00).

Eltern-Kind-Kreise

Eltern-Kind-Kreise

Die Eltern-Kind-Gruppen der Familienbildungsstätte Taunus bieten ein Bewegungs- und Kommunikationsangebot für Eltern mit Kleinkindern von 8 Monaten bis zum Kindergartenalter.

Im Austausch miteinander und mit der Gruppenleitung können Mütter/Väter/Großeltern Fragen der Erziehung, der Alltagsbewältigung oder der kindlichen Entwicklung zur Sprache bringen. In unseren Gruppen möchten wir Eltern unterstützen:

  • ihr Kind in seiner momentanen Entwicklung wahrzunehmen und zu begleiten,
  • die Beziehung zu ihrem Kind zu vertiefen,
  • sich mit anderen Eltern auszutauschen,
  • ihren Kindern Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.

Im Wechsel zwischen freiem Spiel, Gruppenangeboten, ersten Materialerfahrungen, Bewegung, Rhythmik und Liedern werden die Stunden dem Alter der Kinder entsprechend gestaltet.

Ergänzend zu den Eltern-Kind-Gruppen-Treffen - wöchentlich à 1 1/2 Stunden - finden ein bis zwei Elternveranstaltungen statt, die die Möglichkeit bieten, über Erziehungsfragen zu sprechen und die Arbeit in den Gruppen zu planen und zu reflektieren.

Gebühr: € 36,00 für 12 Treffen, davon 1-2 Elternveranstaltungen

Die wöchentlichen Treffen finden im Gemeindezentrum St. Marien, Neu-Anspach, Hans-Böckler-Str. 1-3 statt.

  • Dienstag
    Gr.  I: 09:00 bis 10:30 Uhr
    Gr. II: 10:30 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag
    Gr. III: 09:00 bis 10:30 Uhr
    Gr. IV: 10:30 bis 12:00 Uhr

Leitung: Ingeborg Fischer, Tel. 965692; ingeborg.fischer@onlinehome.de