nach unten

Aktuelles


Einladung zum Drachenfest am 29.Oktober 2017

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Drachenfest 2017

- einem herbstlich bunten Familienfest mit Drachen und für Drachenbezwinger(innen)...

Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei.


Der Eine-Welt-Kreis von St. Georg feierte sein 25-jähriges Jubiläum

In einem eindrucksvollen Gottesdienst am Samstag, den 9.9.2017 feierte der Eine-Welt-Kreis von Pfaffenwiesbach in der St. Georgskirche sein Jubiläum.

  • In großartiger Weise kam dabei zum Ausdruck, dass wir als christliche Gemeinschaft viel dazu beitragen können, um ein gepflegtes Zusammenleben zu gewährleisten, in gegenseitiger Achtung vor unseren Mitmenschen.
  • Wir in Pfaffenwiesbach können mit unseren begrenzten Möglichkeiten mit dazu beitragen, dass es Menschen in der "Einen-Welt" wirtschaftlich besser geht. Dieses besondere Anliegen unterstützt der Eine-Welt-Laden im Gemeindehaus.
  • Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle eingeladen im Gemeindehaus den Festtag mit Zwiebelkuchen und Wein, bei guten Gesprächen mitzufeiern.

Allen die zum Gelingen des Tages beigetragen haben sagen wir an dieser Stelle, vergelt´s Gott.


Pfaffenwiesbach feiert 850-Jahre Ersterwähnung


Wir stellen vor, eine gute Tat zum Wohle unseres Ortes!

Die renomierte - mit uns befreundete - Sängerin Erika Burger hat sich bereiterklärt unseren Kirchort finanziell in besonderer Weise zu unterstützen.

Dies erfolgt in einer besonderen Weise musikalischer Art.

  • Erika Burger hat mit ihrer wunderschönen Alt-Stimme eine CD aufgenommen mit 17 Liedern der weltberühmten Zara Leander.
  • Wir haben die Möglichkeit Ihnen diese CD zu verkaufen für 10,-€ pro Stück.
  • Der komplette Erlös dieser Verkaufsaktion kommt unserem Kirchort zu gute.

Wenn Sie eine CD erwerben möchten dann besteht dazu die Möchlichkeit bei unseren Festen und besonderen Veranstaltungen.


Aussenrenovierung der St. Georgskirche

Wir möchten Sie auf diesem Wege über die aktuellen Bauarbeiten im Außenbereich der St. Georgskirche informieren.

  • Der 1. Bauabschnitt ist am 6.12.2016 mit der Bauabnahme abgeschlossen worden
  • In diesem Jahr wird das Längsschiff mit der Sakristei in Angriff genommen. Die notwendigen planerischen Schritte sind eingeleitet und die Investitionen beantragt.

    Interviewaktion zur lokalen Kirchenentwicklung

    Wie bleibt unser Kirchort auch in Zukunft lebendig? Wie und wo kann/muss Kirche in unserem Kirchort zukünftig für die hier lebenden Menschen dasein? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, werden bis zum 26. November d.J. Interviews in unserer Pfarrei durchgeführt. Näheres über das... [mehr]

    Jugendsprecherwahl in St. Georg

    In diesem Jahr finden in unserer Pfarrei wieder Jugendsprecherwahlen statt. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen und jugendlichen Erwachsenen zwischen 14 und 26 Jahren; kandidieren können alle, die am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind. Damit wir hier in unserem Kirchort die richtigen Weichen... [mehr]

    Der Eine-Welt-Kreis sagt herzlichen Dank!

    Die Frauen des Eine-Welt-Kreises möchten sich für Ihr Vertrauen in all den Jahren bedanken. Denn Verwaltung und Weitergabe von Spendengeldern setzt großes Vertrauen voraus. Nochmals Danke für Ihren Besuch, Ihren Einkauf fairer Produkte, für die Spenden und die guten Gespräche. Die Spenden... [mehr]

    Öffnungszeiten des Kirchortbüros Pfaffenwiesbach

    Das Kirchortbüro Pfaffenwiesbach ist am DO. 5.10 und am DO. 12.10. wegen Urlaubs geschlossen. [mehr]

    OASE - meditative Abendvesper mit "mysteriöser" Musik

    Das nächste Vesperkonzert der OASE findet am FR 06.10. (am Vorabend des Rosenkranzfestes) von 19.40 Uhr bis 20.00 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) zum Thema "Maria - sicheres Zeichen der HOFFNUNG und des TROSTES statt (bibl. Impuls: "Dann erschien ein großes Zeichen am Himmel: eine... [mehr]

    Unsere Veranstaltungen im Oktober (PW/FT)

    Im Oktober finden folgende Veranstaltungen (wenn nicht anders angegeben im kath. Gemeindehaus St. Georg) statt: MO 02.10.  KiTa geschlossen MI 04.10. 16.00 Uhr Frauengruppe - Marienandacht an der Bildstockkapelle (bei Regen in der Kirche), anschl. gemütliches Beisammensein in... [mehr]

    Singen Sie mit beim Pfaffenwiesbacher Jubiläumsfestspiel!

    Anlässlich des 850jährigen Jubiläums der Ersterwähnung Pfaffenwiesbachs soll am 26.11.2017 um 14.30 Uhr in der Pfaffenwiesbacher St. Georgskirche ein religiöses Festspiel mit Chor, diversen Solisten und kleinem Orchester aufgeführt werden. Musik sowie (gesungene und gesprochene) Texte des... [mehr]

    Herzlichen Dank für ein gelungenes und ansprechendes Pfarrfest!

    Der Ortsausschuss St. Georg bedankt sich bei allen, die - sei es nun vor oder hinter den Kulissen - mit dazu beigetragen haben, dass auch 2017 unser Pfarrfest wieder einen guten Verlauf genommen hat! Als Erlös blieben rund € 1000,- übrig, die für Anschaffungen (z.B. neue Spülmaschine nebst Zubehör... [mehr]

    Unsere Veranstaltungen im September (PW)

    Im September finden folgende Veranstaltungen (wenn nicht anders angegeben im kath. Gemeindehaus St. Georg) statt: MI 06.09. 16.00 Uhr Frauengruppe - Spielenachmittag MI 06.09. 17.30 Uhr Eine-Welt-Kreis - Teamtreffen (im Sitzungsraum) SA 09.09. Eine-Welt-Kreis - 25-Jahr-Feier (siehe... [mehr]

    Ein Dankeschön an Engelbert Sommer

    Der Ortsausschuss St. Georg Pfaffenwiesbach bedankt sich ganz herzlich bei "unserem Kirchenschreiner" Engelbert Sommer für die Überlassung des neuen Corpus für das Wegkreuz in der Aar bzw. für die Instandsetzung des Kreuzes! Das Wegkreuz dort wurde im Jahr 2009 errichtet, der... [mehr]

    "Was macht Jesus im Sommer?"

    Weihnachten und Ostern kennt jeder, doch was passiert eigentlich den Rest des Jahres so in der Bibel? Diese Frage stellten sich am 10.06.2017 die vier Kindergärten der Pfarrei Sankt Franziskus und Klara aus Schmitten, Ober- und Niederreifenberg und Pfaffenwiesbach. Jeder Kindergarten beschäftigte... [mehr]

    Glockenklänge aus Pfaffenwiesbach

    Glockenklänge sind Heimatklänge Ob man sich von ihnen nun zum Gebet rufen lässt oder nicht: ihr Klang erreicht das Herz. Und wer heute fernab der Heimat lebt, der holt sich mit dem Klang der vertrauten Glocken die unverwechselbare Erinnerung jeden Dorfes und jeder Stadt ins Haus. Das... [mehr]