nach unten

Besondere Gottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit


Alle Gottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit (einschließlich der Bußgottesdienste und Roratemessen etc.) entnehmen Sie bitte unserer Gottesdienstordnung im Pfarrbrief.

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf folgende besondere Gottesdienste:

In zwei feierlichen Vespergottesdiensten machen wir uns im Dezember auf die Spuren zweier "adventlicher" Heiliger: am DO 06.12. widmen wir uns um 18.30 Uhr in St. Michael, Wehrheim, dem Heiligen Nikolaus, am DO 20.12., ebenfalls um 18.30 Uhr, der Heiligen Barbara in St. Karl Borromäus, Schmitten. Beginnend mit einer feierlichen Vesper mit Ansprache zu Ehren dieser Heiligen ist danach Zeit zum Gespräch bei gemütlichem Ausklang. Unsere neue Pastoralreferentin Hanna Schäfer lädt voller Vorfreude auf eine gute Zeit dazu ein.

Mehrfach feierte früher der Kransberger Josef Stilger Lucia-Feiern in der Kransberger Kirche. Diese Tradition wurde im vergangenen Jahr wieder aufgegriffen. Das Fest der Lucia am 13. Dezember fiel nach dem julianischen Kalender auf den Tag der Wintersonnenwende; nach der gregorianischen Kalenderreform wurden die Tage erst wieder nach dem 21.12. länger. Dennoch bleibt Lucia für immer mit der Lichtsymbolik verbunden. Zur traditionellen Lucia-Lichter-Feier lädt die Kransberger Kirchengemeinde bereits am Dienstag, den 11.12., um 18.30 Uhr  in die Kransberger Kirche ein. Herzlich willkommen! Bitte möglichst eine Kerze mitbringen!

Die Gemeinde St. Konrad in Grävenwiesbach hat am 3. Adventssonntag den Posaunenchor aus Rod an der Weil zu Gast, der die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt. Herzlich Willkommen!

In der Christmette am Heiligen Abend um 22.00 Uhr in St. Konrad soll wieder ein "Krippenspiel für Erwachsene" aufgeführt werden. Anschließend sind alle herzlich zur "Geburtstagsparty" in den Pfarrsaal eingeladen!

Der Kirchort St. Georg Pfaffenwiesbach lädt dieses Jahr auch wieder zur musikalischen Mitternachtsmette am 24.12. von 23.30 Uhr bis 0.15 Uhr in die St. Georgskirche ein, um den Heiligen Abend mit Schrifttexten, die die Frohe Botschaft von Weihnachten künden, viel Musik (Weihnachtsliedern) und in stimmungsvoller Athmosphäre ausklingen zu lassen. Wir feiern die Mette in ökumenischer Verbundenheit; alle sind dazu eingeladen. Liedblätter werden gestellt; bitte eine Kerze mitbringen. Im Anschluss gemütlicher Ausklang bei Glühwein etc...

Den Abschluss der besonderen Gottesdienste bildet die Hirtenmesse in der Marienkapelle auf dem Holzberg am 2. Weihnachtsfeiertag um 17.00 Uhr. Die Kransberger Feuerwehr wird wieder den Fußweg ausleuchten. Liedblätter werden gestellt; bitte jedoch eine Kerze mitbringen. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht noch die Möglichkeit, vor der Kapelle bei Plätzchen, Tee etc. noch etwas zusammen zu bleiben. Bei sehr ungünstigen Witterungsverhältnissen findet die Hirtenmesse um 18.00 Uhr in der Kransberger Kirche statt.