nach unten

AG Prävention - Schutzkonzept unserer Pfarrei


Die Konferenz der Bischöfe mit Papst Franziskus zum Thema Missbrauch in der kath. Kirche in Rom ist vorüber - die Reaktionen darauf waren sehr unterschiedlich. Aus manchen Äußerungen habe ich den Eindruck gewonnen, es würde in der Kirche bisher gar nichts passieren. Das stimmt einfach nicht.

In unserem Bistum wird das Thema Prävention m.E. nach ernst genommen. In unserer Pfarrei gibt es eine AG Schutzkonzept - Prävention, die aktiv arbeitet und sich der Ernsthaftigkeit dieses Themas sehr bewusst ist. Bis Ende Mai werden sich alle Ortsausschüsse mit dem Thema "Prävention" auseinandergesetzt haben und Vorschläge für mögliche Inhalte in einem Schutzkonzept unserer Pfarrei der AG mitteilen.

Wer nähere Informationen wünscht oder an diesem Thema auf Pfarreiebene mitarbeiten möchte, möge sich bitte an mich wenden.

Andreas Korten (Geschulte Fachkraft für Prävention der Pfarrei)

Einen kurzen Bericht gibt es zu finden:

https://www.hessenschau.de/gesellschaft/so-erarbeiten-gemeinden-heute-schutzkonzepte,audio-17924~_story-missbrauchsfall-limburg-100.html