nach unten

Aktuelles

Blumenfrauen gesucht!


Ein herzliches Danke schön sage ich allen Damen (und vielleicht auch Herren) die sich in den verschiedenen Kirchorten unserer Pfarrei Sonntag für Sonntag mit Kreativität und Einfallsreichtum um den Blumenschmuck in unseren Gotteshäusern mühen.

Ganz besonders danke ich Frau Uschi Koston, die gemeinsam mit anderen Damen, über 10 Jahre lang in der Pfarrkirche St. Marien tätig war, und sich nun aus diesem Dienst zurückziehen möchte. Viele Ideen waren nötig, viel Zeit, und manchmal richtig Handarbeit, um Gestecke für den Altar zu gestalten oder Adventskränze in Form zu bringen.

Die beiden netten "Blumenfeen" in St. Marien suchen also zeitnah dringend Unterstützung - am liebesten schon ab August! Und ich würde mich auch sehr freuen, wenn die Aufgabe auf mehrere Schultern verteilt werden könnte!

Bitte melden Sie sich im Zentralen Pfarrbüro! Wenn viele anpacken, wird es gut, ohne das einzelne stöhnen müssen!

Paul Lawatsch