nach unten

Aktuelles

Auf den Spuren Marias


Am Samstag den 11.05.2019 ab 10:00 Uhr fand in der Kirche St. Marien in Neu Anspach ein besonderer Bibeltag statt. Alle zwei Jahre organisieren die vier Kindergärten der Pfarrei Franziskus und Klara - Usinger Land diesen Tag und laden dazu ein.

Dieses Jahr stand der Tag unter dem Motto "Auf den Spuren Marias".

Die vier Kindergärten organisierten mit Hilfe vieler Eltern ein gemeinsames Frühstück, zu dem sich schon Viele einfanden und, dank eines reichhaltigen Büffetts, gemütlich frühstücken konnten. 

Nach dem Frühstück durften die Kinder an fünf Workshop-Stationen basteln und gestalten, z.B. Marienbilder bemalen und bekleben, Ketten oder Armbänder auffädeln, Kerzen gestalten, Tonherzen bemalen und an einem großen Webrahmen mit Stoffbahnen weben. Wer bis dahin noch kein Muttertagsgeschenk hatte, konnte etwas Schönes basteln. Alle fünf Stationen waren so gut besucht, dass die Kinder auch etwas Geduld mitbringen mussten, bis ein Platz frei wurde. 

Um 11:30 wurden alle Gäste gebeten, zum Einsingen in den Kirchenraum zu kommen. Ina Matern vom Kindergarten St. Georg in Pfaffenwiesbach übte schon mal vorab mit allen die Lieder des Gottesdienstes. Nicht nur eine kräftige Stimme sondern voller Körpereinsatz war dabei gefragt. Die Kinder kannten die Lieder schon, aber auch die Eltern hatten schnell den Dreh raus und viel Spass beim Mitmachen.

Jeder Kindergarten hatte sich mit einem bestimmten Thema zu Maria auseinandergesetzt. Der Katholische Kindergarten Taunuswichtel in Niederreifenberg erforschte das Leben Marias als Kind, der Kindergarten St. Georg in Oberreifenberg befasste sich mit den kirchlichen Marien-Feiertagen, der Kindergarten Eden in Schmitten stellte die Rolle Marias als Mutter in den Vordergrund und der Kindergarten St. Georg in Pfaffenwiesbach übernahm die Fürbitten. In denen wurde besonders Marias Mantel in den Vordergrund gerückt, der allen Kindern und Erwachsenen Schutz bieten kann.

Pfarrer Lawatsch führte durch den Gottesdienst und wünschte am Ende allen Müttern noch einen schönen Muttertag.

Vielen Dank an alle Helfer, die diesen sehr gelungenen Tag mit gestaltet haben.