nach unten

Wir haben es mal wieder geschafft


Q-iTa für Kinder ist das wertorientierte, diözesane Qualitätsmanagementsystem in katholischen Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Limburg mit der Zielsetzung:                                               

Hohe Qualität der Dienstleistungen und „Qualität durch Religion“.  

Das zentrale Anliegen ist in den verschiedenen Bereichen die Qualität der Betreuung, Bildung und Erziehung zu fördern und weiterzuentwickeln. Zudem werden Träger, Leitungen und Fachkräfte bei der Bewältigung der steigenden Anforderungen an die Kindertageseinrichtung unterstützt. Gleichzeitig ist es das Instrument für die Umsetzung gesetzlicher und kirchlicher Anforderungen sowie dem Rahmenleitbild für katholische Kindertageseinrichtungen im Bistum Limburg und somit Grundlage für die Zertifizierung. 

„Die Werte, Leitbilder und Strategien, die von der Führung eines Unternehmens entwickelt werden, können noch so gut und griffig formuliert sein, also eine gute Qualität besitzen - wenn sie sich nicht in der alltäglichen Arbeit niederschlagen, bleiben sie unwirksam.“

Bereits im Jahr 2017 hat der Kath. Kindergarten Eden die Zertifizierung nach den  Anforderungen des KTK Gütesiegels, das vom Verband Katholischer Kindertageseinrichtungen (KTK) Bundesverband e.V. entwickelt wurde, sowie der DIN ISO 9001 erlangt. Jährlich sind seitdem Überwachungsaudits an der Tagesordnung um das eingeführte System zu überprüfen und weiter zu entwickeln. Am 13. Januar 2020 fand nun die Re–Zertifizierung statt. Eingebunden in diese Überprüfung waren die Erzieherinnen, Pfarrer Lawatsch als Träger, Frau Bernhard als KiTa-Koordinatorin, Elternvertreterinnen und die Leitung.  Zertsozial beauftragt hier externe Auditorinnen, die diese Überprüfung durchführen.

Qualitätsmanagement erfordert eine stetige Weiterentwicklung und in diesem Sinn gelang es dem engagierten Team noch zusätzlich die Gruppenräume umzugestalten. Dies wurde durch die Unterstützung der Zivilgemeinde Schmitten und einem Mitarbeiter möglich, der einen neuen Farbanstrich der Gruppenräume anbrachte, sowie durch die Mittelfreigabe des Trägers, der Pfarrei St. Franziskus und Klara - Usingen Land, konnten die Möbel teilweise ausgetauscht/erneuert werden.

Sodass der Kindergarten Eden auch im 20. Jahr am Standort in der Parkstrasse gut gerüstet in die Zukunft gehen kann.